Ben und Bellchen .. ein Traum aus zartem Gebäck und Schokolade!

Diesen Monat präsentieren wir euch den Brownie mal ganz anders – dieses Mal in Form eines zuckersüßen Cake Pops! Diese entstammen den Händen von Ben und Bellchen (eigentlich Ben und Isabel). Die beiden haben ihren Traum und ihre Leidenschaft in Berlin verwirklicht und ihre eigene Cremetörtchen Manufaktur eröffnet. Hier produzieren sie – inspiriert von der jewiligen Jahreszeit und saisonalen Früchten – die verschiedensten Kombinationen und Geschmacksvariationen. Das Ergebnis sind Köstlichkeiten wie Apfelstreusel Cupcakes, Cappuccino Walnuss Cupcakes. Für alle, die noch keine Cake-Pops kennen (und lieben gelernt haben): Cake Pops sind kleine Küchlein mit einem knackigen Schokoladenüberzeug am Stiel – somit also eine abgewandelte Form des „Lollipops“ – nur eben viel leckerer, denn sie bestehen aus saftigem Kuchen im Inneren! Neben den ganzjährigen Klassikern, wie der Kokos-Zitronen oder Brownie Cake Pop, gibt es dieses Jahr herbstliche Geschmacks-Spektakel, wie Himbeer-Glühwein, Orange Pfefferkuchen, oder Brownie Mandel-Karamell. Unser Favorit ist neben dem saftigen Brownie Cake Pop, die Kombination aus Himbeere und Glühwein – himmlisch herbstlich! Wenn ihr gerne mehr davon hättet, könnt ihr sie HIER auch kaufen.

Das Besondere an der kleinen Cremetörtchen Manufaktur von Ben und Bellchen ist die Liebe zum Detail, die schöne Dekorationen und Verzierungen an den Cake Pops und Cupcakes entstehen lässt. Cupcake für Cupcake – wobei jedes der kleinen Törtchen auf sein Topping noch eine kleine Deko passend zur Geschmacksrichtung erhält. Auch der Schokoladenüberzug der Cakepops bekommt noch seine geschmacklich-passende Dekoration verpasst! Und dabei werden alle Cake Pops und Cupcakes völlig ohne Konservierungsmittel hergestellt (sind aber trotzdem 3 Wochen haltbar!). So schön ist das Ergebnis, dass man sich fast nicht traut hinein zu beißen … aber auch nur fast!

Advertisements

2 Antworten zu „Ben und Bellchen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: