In der Weihnachtsbäckerei…wird bei uns immer noch fleißig gebacken. Letztes Mal haben wir euch ja die Choco Crossies gezeigt, heute gibt es bei uns gleich zwei Plätzchen-Sorten: Vanillekipferl UND, da waren wir fast schon richtig kreativ, echte Schokostück-Plätzchen! Unsere Schokostück-Plätzchen sind leckere, buttrige Ausstech-Plätzchen mit ein bisschen Zimt (also einfaches Spritzgebäck mit 2 TL Zimt hinzugefügt) und einem wunderschönene Schokoalden-Überzug, ganz im Stile unseres Logos. Das Vanillekipferl-Rezept haben wir von Leckerschmeckerzuckerbäcker, die kleinen vanilligen Plätzchen haben uns so angelacht, dass wir sie unbedingt nachbacken wollten. Zu unserer großen Freude waren die Kipferl nicht nur ungemein lecker, sondern auch noch schnell und einfach hergestellt.

Was ihr dafür braucht:

  • 100g geschälte und gemahlene Mandeln
  • 280g Mehl
  • 70g Puderzucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 200g Butter
  • 2 Eigelbe
  • Vanille und Puderzucker zum darin wenden

Ganz klassisch haben wir die Vanillekipferl, in noch warmem Zustand, in Vanillezucker und Puderzucker gewälzt..hmmmm, einfach lecker. Für unsere Schokostück Plätzchen mussten wir erstmal mit dem Nudelholz ran und den Teig ausrollen. Dann kamen die Weihnachts-Ausstecher zum Einsatz, eine kleine Besonderheit: ja, auch unser Berliner Wahrzeichen, der Alex, war darunter. Und dann kam zum Schluss die Schokolade zum Einsatz, geschmolzene Zartbitter-Kuvertüre haben wir mit einem Löffelchen kreuz und quer über die Kekse laufen lassen..

Wie sieht die Mission Plätzchenbacken bei euch aus, konnten wir euch noch einmal zu einer letzten Runde Plätzchen backen inspirieren? Oder seid ihr damit für dieses Jahr schon durch und nascht den restlichen Dezember aus eurer prall-gefüllten Keksdose?

Follow Me on Pinterest

Advertisements

Eine Antwort zu „Plätzchen backen, die Zweite“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: