Der absolute Geheimtipp dieser Dezember Box wird ausnahmslos JEDEN interessieren, der Schokolade schätzt: Die Marke Original Beans. Original Beans hat es sich in erster Linie zur Aufgabe gemacht, die Welt ein Stück zu verbessern. Dass dabei auch noch atemberaubend gute Schokolade herauskommt, ist natürlich für uns doppelt so schön. Schokolade enießen, die Natur schützen und damit Kakaobauern nachhaltig unterstützen – das finden wir toll und wollen euch mehr darüber erzählen, denn was wir erfahren haben, hat uns wirklich umgehauen.

DSCN0010
Das Prinzip dahinter funktioniert so: Für jede verkaufte Schokoladentafel pflanzt ein örtlicher Kleinbauer in der jeweiligen Kakao-Anbauregion einen Baum, zum Erhalt der Regenwälder (z.B. im Virunga Nationalpark im Ostkongo). Wichtig ist, dass Original Beans die Kakaobohnen direkt von den Kleinbauern kauft und dabei das 6-fache des Fairtrade-Preises zahlt. Denn, wer hätte das gedacht, das 6-fache ist nötig, damit ein Kakaobauer davon leben und solch eine hohe Qualität der Kakaobohnen garantieren kann. Aber das ist noch längst nicht alles: die Verpackung der Tafelschokolade ist zu 100% bio-kompostierbar (ja, auch die Plastikfolie!) und so kann Original Beans den Energieverbauch um ganze 25% reduzieren.

Bei so viel Umweltschutz und Nachhaltigkeit, wird der Geschmack fast schon zur Nebensache. Nicht aber bei Original Beans, hier werden preisgekrönte Tafelschokoladen der Extraklasse hergestellt! Das wurde mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet (es gab Silber beim International Chocolate Award 2012, drei mal Silber von der Academy of Chocolate UK und wieder drei mal Silber bei den Great Taste Awards UK). WOW. Diese Schokolade muss probiert werden, so viel steht fest, nur welche? Jede der vier Schokoladensorten von Original Beans ist einem ganz eigenen Naturschutzprojekt gewidmet:

  • Die wildgesammelte Beni Wild Harvest 66% ist eine aus der Beni Savanne im bolivianischen Amazonoas stammende Dunkelschokolade zur Rettung der einzigen Kakao-Inseln der Welt
  • Die Piura Porcelana 75% entstammt dem Piura Flusstal in den peruanischen Anden und fördert Wiederbelebung eines ausgestorbenen Kakaos
  • Esmeraldas Milk 42% mit Fleur de Sel ist eine biologische Milchschokolade aus dem pazifisichen Regenwald, Esmeraldas in Ecuador und kämpft für den Erhalt des authentischen Arriba Kakaos
  • Die Cru Virunga 70% ist eine afrikanische Dunkelschokolade und entstammt dem Virunga Nationalpark im Ostkongo. Mit dem Erwerb einer solchen Tafel wir dder Wiederaufbau nd Schutz der letzten Berggorillas

Der Geschmack ist bei jeder Sorte einzigartig und kann unserer Meinung nach nicht in Worte gefasst werden … sehr aromatisch, teilweise fruchtig und doch tief-schokoladig. Und das Gefühl dabei etwas Gutes getan zu haben, trägt zusätzlich zum guten Geschmack dieser süßen Sünde bei, ganz nach den Worten von Original Beans:

Was wir der Natur durch Konsum enthehmen, muss auch wieder an sie zurückgegeben werden.

Was sagt ihr zu der Schokolade von Original Beans? Wir sind gespannt auf euer Feedback!!

Follow Me on Pinterest

Advertisements

2 Antworten zu „Original Beans“

    • Sabine

      Meiner auch!! Ich kaufe ausschließlich fairgehandelte Produkte und bin begeistert von dem Engagement der Original Beans Leute!

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: