Wir gehen in die Offensive. Der März beginnt endlich und mit ihm geht das kalte Wetter und der Schnee, den wir alle nicht mehr sehen können, fort. Hoffentlich! Es müssen Farben her, denn wenn der Frühling nicht von allein zu uns kommt, dann müssen wir ihn eben mit aller Kraft zu uns rufenBereits in der letzten Woche haben wir damit ja schon begonnen. Unsere heutige Idee der Woche: DIY Vasen. Die bringen, bestückt mit kleinen, bunten Blumen, gute Laune ins Wohnzimmer. Diese ist auch mal wieder eine ganz einfach umsetzbare Dekorationsidee und deswegen haben wir Euch mal eine kleine Anleitung zusammengestellt.

Das benötigt ihr dafür:

  • Dispersionsfarbe
  • Gläser (Nutellagläser, Marmeladengläser, Joghurtgläser, Orangina-Flaschen, Apfelmusgefäße oder Trinkgläser)
  • Schale
  • Pinsel

 Und so geht’s:

  1. Nach gründlicher Reinigung der Gläser sprüht ihr diese nicht, wie zu erwarten, von außen an oder bemalt sie, sondern füllt sie mit Dispersionsfarbe. Diese ist überall, zum Beispiel im Baumarkt, erhältlich. Durch diese innere Beschichtung wirkt das Ergebnis nachher schon gleichmäßig – ihr könnt auch wunderbar mit Abtönfarben Farbverläufe herstellen.
  2. Nach dem Hineingeben der Farbe diese nun im Glas schwenken und schütteln – so lange bis keine freien Flächen mehr zu sehen sind. Bitte aufpassen und vorher gut den Deckel verschließen.
  3. Jetzt heißt es geduldig sein. Das Trocknen kann gut einen Tag dauern – dabei bitte nicht auf die Heizung stellen, das lässt die Farbe unschön bröckeln.
  4. Einfach Wasser rein, ab zum Blumenhändler Eures Vertrauens und – oh Wunder, ihr seid fertig!

Und hier noch ein kleiner Tipp von uns:

Ihr könnt die Gläser auch nur mit dem Boden und am unteren Rand in die Farbe eintunken – Dip-Dye Effekt für die Vase sozusagen. Dazu einfach die jeweiligen Gläser in eine Schale mit Farbe stellen und solange hin und her drehen wie es euch gefällt.

Advertisements

3 Antworten zu „Idee der Woche: DIY Vasen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: