Wir wissen ja, eigentlich ist noch gar keine Heidelbeer-Saison und es dauert auch noch ein ganzes Weilchen bis die kleinen Früchtchen überhaupt soweit sind (von Juni bis September ist offiziell Heidelbeer-Saison), aber die ersten Sonnenstrahlen des März haben bei uns schon absolute Frühlingsstimmung hervor gerufen und so haben wir das Rezept für fluffige Heidelbeer-Muffins mit weißer Schokolade bei „Ick will Kochen“ entdeckt. Es gibt natürlich wieder ein passendse Video mit entsprechender Anleitung – das Angucken lohnt sich auf jeden Fall. Und wenn es dann soweit ist und die ersten Heidelbeeren auftauchen, gibt es auch schon direkt ein leckeres Rezept, welches ihr backen könnt!

Das braucht ihr:

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Weiße Kuvertüre
  • 250 ml Buttermilch
  • 100 ml Rapsöl
  • 200 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • ½  Tonkabohne
  • 100 g Heidelbeeren

Und so geht’s:

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  3. Zwischenzeitlich Kuvertüre grob klein schneiden.
  4. Unter stetigem Rühren das Öl dazugeben.
  5. Buttermilch dazu geben und anschließend gesiebtes Mehl und Backpulver drunter heben.
  6. Tonkabohne raspeln und mit den abgetropften Heidelbeeren dazugeben.
  7. Muffinförmchen hälftig füllen, etwas Kuvertüre in jede Form geben und nochmals Masse dazugeben, bis die Förmchen zu ¾ gefüllt sind.
  8. Im vorgeheizten Backofen ca. 15- 20 min. backen..
Advertisements

Eine Antwort zu „Heidelbeer-Muffins mit weißer Schokolade“

  1. Charlotte

    ich hab auch schonmal Blaubeermuffins mit weißer Schoki gebacken. Ist mein absoluter Lieblingsmuffin =) Videos zum Rezept finde ich immer super, da kann man sich ein paar Handgriffe gut abschauen :D

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: