Es ist mal wieder so weit und wir hoffen ihr sitzt – wie wir – alle schon mit dem sonntäglichen (Milch-)Kaffee vor eurem PC und wartet gespannt, auf den Fragesonntag. Heute ist es Sara mit ihrem Blog Birds like Cake, die wir euch vorstellen dürfen. Um unsere Fragen zu beantworten, hat sie gleich ein paar kleine Foto-Collagen gebastelt: sehr, sehr hübsch. Und ebenso hübsch und liebevoll gestaltet ist auch ihr Blog. Hier gibt es viele verschiedene Dinge zu entdecken: neben vielen, vielen Rezepten, bei denen defintiv die Cupcake-Kreationen ganz besondere Beachtung verdienen, befinden sich fantastische Reise- und Café-Berichte mit Fotos, die Fernweh garantieren: unser Lieblings-Beitrag sind die Piraten-Cupcakes mit viel Schokolade, einem Schuss Rum und güldenen Talern als Dekoration. Wir sagen: „Hut ab!“ für solch einen tollen Blog, der „mal so eben“ neben dem Medzin-Studium gepflegt wird. Jetzt wünschen wir euch allen viel Spaß beim Lesen und einen wunderschönen Sonntag!

1. Welches ist deine Lieblingsschokolade?

Eigentlich esse ich pure Schokolade nicht so gerne. Ich bevorzuge alle Produkte in denen Schokolade versteckt ist ;-) Egal ob Schokoriegel, Pralinen, Kekse oder Brotaufstriche. Selten gibt es jedoch Momente in denen ich mir auch eine ganze Tafel Schokolade kaufe; dann ist es der „Nussknacker“ von Choceur.

Lieblingsschoki
2. Was isst du am liebsten?

Ein Lieblingsessen zu benennen ist fast unmöglich. Ich bin ein Genießer durch und durch. Und vor allem alles querbeet. Gerne mal einen Cupcake mit ganz viel Schoko. Oder einen Hotdog, am liebsten aus dem Ikea. Oder eine knusprige Pizza mit viel Belag. Oder ein klassisches Stück Kuchen zum Kaffee. Mein Herz habe ich an Clubsandwiches verloren. Zum Frühstück gerne French Toast mit viel frischen Beeren. Ich liebe mexikanisches Essen in jeder Form! Aber auch mal einen Salat mit viel ausgefallenen Zutaten. Klassisch eine gute Pasta, aber lieber mit Käsesoße. Oder auch einfach mal ein gutes Stück Brot. Selten mal einen saftigen Burger. Und am liebsten Bagel in allen Variationen.

Essen
3. Das beste Rezept/Gericht von Oma?

Meine Oma hat in Serbien gewohnt und war eine begnadete Bäckerin und Köchin. Vieles aus ihrer Küche war traditionell aus ihrer Heimat. Am liebsten erinnere ich mich an ihren Mohnstrudel. Vor allem wenn er noch warm war. Das Rezept könnt ihr bald bei mir nachlesen.


4. Die schönste Stadt der Welt?

Eine meiner Freizeitbeschäftigungen ist Städtereisen. Viele habe ich gesehen und lieb gewonnen. So würde mein perfekter Tag aussehen: Flanierend durch Paris Macarons schlemmen. In Zürich am See Sonne tanken. In Belgrad frisches Gemüse auf dem Markt einkaufen. Eine Sachertorte in Wien genießen. Und danach einen Tee in Moskau trinken. Mich in New York einfach treiben lassen. Eine Pizza in Rom essen. Mir in Venedig ein Gelato gönnen. In Barcelona die Villen am Tibidabo bewundern. In Mailand shoppen gehen. In Hamburg die frische Brise mit einem Franzbrötchen geniessen. In San Francisco am Fisherman‘s Wharf spazieren gehen. In Berlin in Kreuzberg Fotos im Fotoautomaten machen. In London im Hyde Park in der Sonne ein Nickerchen machen. 
Ich kann mich einfach nicht entscheiden ;-)

Städte
5. Was hast du IMMER im Kühlschrank?

Immer in meinem Kühlschrank sind Beeren und Frischkäse. Die Beeren sind mein Muss für ein gutes Müsli und einen guten Start in den Tag. Und Frischkäse ist mein persönlicher All Rounder: Zum Kochen, zum Backen, aufs Brot, süß oder salzig ;-)

Kühlschrank
6. Mit welcher Persönlichkeit (tot oder lebendig) würdest du gerne einmal zu Abend essen?

Ich finde diese Frage sehr, sehr schwierig. Ich könnte aus jedem „Genre“ eine Person aufzählen – seien es Schauspieler/innen, die mich begeistern. Schriftsteller, die mich mit ihren Bücher hingerissen haben. Blogger, die mich unglaublich inspirieren (die zähle ich auch zu Persönlichkeiten ;-) Passend zu meinem Blog würde ich gerne einmal Martha Stewart treffen – und gemeinsam mit ihr Cupcakes backen und darüber reden wie manchmal das Leben so laufen kann und wie man das Beste daraus macht :-) Und vor allem woher sie all diese Ideen nimmt!
7. Winter oder Sommer?

Eigentlich mag ich beide Jahreszeiten. Im Winter mag ich die romantische Vorstellung der weißen Schneeflöckchen, über all sind wundervolle Lichter, dann ist da Weihnachten und all die tollen Skiurlaube. Da es meistens jedoch zu matschigem Schnee wird, Weihnachten eine emotional stressige Zeit ist, die Skiurlaube auch so zu haben sind und ich einen ganzen Foto-Ordner „Sommer“ genannt habe, fällt die Entscheidung auf Sommer! Sonne, Strand, Meer, viel Freizeit, Limonade, gutes mediterranes Essen, Grillabende, Früchte, … muss ich noch weiter aufzählen oder seid ihr überzeugt? ;-)

Sommer

Advertisements

2 Antworten zu „Fragesonntag #6: Birds like Cake“

  1. mellimille

    Sehr sehr sympathisch!!!
    Ich finde den Fragesonntag eine tolle Idee!
    Jeden Sonntag warte ich schon gespannt,wer diesmal dran ist!
    Und toll ist,wie verschieden jeder Blogger auf die Fragen antwortet!
    Eine tolle Sache….Danke!
    Liebe Grüße
    Melli

    Antwort
  2. Birds Like Cake

    Hallo!

    Vielen lieben Dank noch einmal für die Gelegenheit hier mitmachen zu dürfen! Es hat mir total Spass gemacht und ich freue mich auch jedes Mal über neue Blogs und Blogger zu erfahren!

    Lieber Gruss
    Sara

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: