Bildschirmfoto 2013-07-08 um 18.05.15Was 2007 mit einer spontanen Idee dreier Studenten begann, hat sich mittlerweile zu einem stattlichen Unternehmen entwickelt. Dank mymuesli können sich inzwischen europaweit Müslifreunde mit persönlichen, selbst gemixten Müslikreationen versorgen und beliefern lassen. Die drei Jungs haben es sich zum Konzept gemacht, individuell gestaltbare Müslis anzubieten und dies frei von Aroma- und Farbstoffen und unter strengen biologischen Auflagen. Unter 75 verschiedenen Zutaten kann sich der moderne Müslifan von heute sein persönliches Lieblingsmüsli zusammenstellen. Insgesamt ergibt dies eine ungeheure Anzahl an Kombinationsmöglichkeiten, um genau zu sein: 566.072.745.535.503.000.

mm2go-pfeile-schoko

Mit ihrer Idee, Lebensmittel im Internet nach Kundenwünschen zusammenzustellen und diese dann zu verschicken, waren die drei Gründer Vorreiter des Onlineversandhandels von Lebensmitteln. Entgegen so mancher Erwartungen war zwei Wochen nach dem Launch des Onlineshops bereits das gesamte Müsli ausverkauft – der Umzug in eine größere Produktion folgte noch im gleichen Jahr. Die Europa-Expansion, viele Gründerpreise und eine Vergrößerung des Teams waren die logische Konsequenz für die Beliebtheit, welcher sich das selbstgemixte Müsli bei Müslifreunden erfreute.  Ein Lifestyle-Müsli war geschaffen, welches sich durch die schicke Dosenverpackung und Einmaligkeit gegenüber seiner staubigen Konkurrenz im Müsliregal abhob. Ursprünglich als reines Online-Unternehmen geplant, unterhält mymuesli mittlerweile mehrere Müsli-Läden, in denen man sich vor Ort von den unzähligen Variationen überwältigen lassen kann und sich natürlich auch direkt von Geschmack, Aroma und Qualität überzeugen kann.

Uns Schokostücken haben es besonders die praktischen Portionsbecher aus unserer Juli-Box angetan, da sie sich wunderbarKakaosplitternuss-thumb-groß im Büro löffeln lassen und auch als Proviant oder für ein Picknick im Grünen erstklassig eignen. In unserer Schokostück Box findet ihr das klassische Schokomüsli, was auf keinem Frühstückstisch fehlen sollte. Aber auch das neue Kakaosplitter-Nuss-Müsli mit knackigen Bio-Kakaonibs und das Espresso-Müsli mit schokolierten Espressobohnen sind schokoladig-süße Wachmacher! Und wenn all die Vorschläge nicht eurem perfekten Müsli entsprechen – dann mixt es euch einfach selber!

Haben wir eure Schoki-Lust geweckt? Dann schaut hier!