Jede Woche machen wir uns für unsere Leser auf die Suche nach den schönsten und gemütlichsten Cafés dieser Welt. Natürlich können wir all diese schönen Plätze nicht alleine ausfindig machen, daher sind auch unsere Freunde für uns unterwegs. So hoffen wir, auf diesem Blog bald ein kleines Reisejournal für Cafés anzusammeln. Wenn ihr dann mal auf der Suche nach Inspiration seid, könnt ihr einfach hier nachschauen.

Lara war in Aachen unterwegs und hat die „Chocolate Company“ besucht:

Es ist grau, regnerisch und ungemütlich – Zeit für meinen Lieblingsplatz an Regentagen: Chocolate Company in Aachen! Es ist nicht so, als wäre der Außenbereich mit Blick auf den Elisengarten nicht auch bei Sonnenschein wunderschön, aber an verregneten Nachmittagen hat dieses Café seinen ganz besonderen Reiz. Mit etwas Glück ergattere ich den ersten Tisch an der Glasfront. Hier drinnen duftet es immer nach schokoladigen Köstlichkeiten und es ist gemütlich warm. Die Stimmung ist perfekt für eine Trinkschokolade zum Aufwärmen! Aber welche? An diesem zauberhaften Ort hat man die Qual der Wahl: Praliné Nougat, Hot Chili Orange oder doch Yoghurt Vanilla? Ganz genau, man braucht eben einen Regentag und viele Stunden Zeit, um sich durch die 64 Geschmacksrichtungen durchzuprobieren! Und dass man zu jeder Tasse eine Praline dazu bekommt, versüßt die Stimmung noch mehr!  Ich liebe den deutschen Herbst…

Chocolate Company
Ursulinerstr. 11
52062 Aachen
http://www.chocolatecompany.nl/DE/home

Follow Me on Pinterest