Posts tagged ‘Schokostück’

Liebe Reisefreunde,

35 Grad und die Sonne knallt. Diesen Monat möchten wir euch ein (Schoko-)Stückchen Dubai näher bringen und euch dorthin entführen. Dubai steht für Wüste, Meer und feinsten Sandstrand, Sonne satt und es ist heiß! Ein Staat der Superlative. Schweres Parfüm, der Duft von Moschus und Rose und der fruchtige Geruch von Wasserpfeife liegen in der Luft. Man hört den Gesang aus den Lautsprechern der Moscheen zum täglichen Gebet, das schreien der Händler, die Gewürze und Gold verkaufen. Geheimnisvoll und einfach anders

2013-03-29 10.56.002013-03-28 16.40.21

Mitten in der Wüste ist Dubai eine grüne Oase und ein Spielplatz für Reiche. Da die Hitze von ca. März bis November so dominant ist, dass man glatt vom Stuhl kippt, sind die riesigen, gut gekühlten Einkaufszentren Anlaufpunkt Nr. 1 für Jung und Alt. Von Kino über Eislaufen, Skilaufen, Aquarien besuchen und natürlich Essen und Trinken gibt es auch zahlreiche schicke Cafes, in denen man sich zum nachmittäglichen Päuschen trifft. Auch die Schokolade kommt hier nicht zu kurz, denn – man glaubt es nicht – die Dubaianer sind geradezu verrückt nach guter Schokolade!!! Es wimmelt von edlen Läden, feinsten Selektionen und man weiß gar nicht, wo man zu erst hinsehen soll.

2013-03-28 15.19.562013-03-28 16.36.51

Für unser Gewinnspiel „Schokostück reist um die Welt“ habe ich euch etwas ganz besonderes aus Dubai mitgebracht: Eine feine Schokoladenmischung der Marke Patchi.


Patchi StoreSONY DSC

patchi-logoDie erste Patchi Boutique wurde 1974 in Beirut eröffnet und die Schokolade verbreitete sich danach schnell queerbeet im ganzen mittleren Osten, weil sie so lecker war. Hinter Patchi verbergen sich die schönsten und kunstvollsten Kreationen von Nazir Choucair. Die Marke selbst sieht sich als die Haute Couture Marke der Schokolade, da bei den Materialien keine Kosten gespart werden um die Schokoladen fein aussehen zu lassen.

2013-06-03 12.03.27Wir möchten, dass ihr in den Genuss dieser wundervollen Schokolade kommt, die in Deutschland leider noch nicht erhältlich ist. Zu gewinnen gibt es bei uns ein Set von Patchi im Wert von ca. 25 Euro.

Wie ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr heute bei uns auf Facebook.

Viel Glück und frohes „Kofferpacken“,

Christina

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

62024_325758557522877_197672497_nNa, seid ihr mal wieder gestresst?! Arbeit… Studium… es gibt genügend Gelegenheiten die einem die Schweissperlen auf die Stirn treiben können. Dagegen hilft eigentlich nur eins: Entspannung!

Und eben genau dafür haben wir etwas ganz Tolles gefunden – ein kleines Helferlein aus Schokolade: Ein Buddha. Ein Schokoladen-Buddha. DER Schokoladen-Buddha! Die originelle Schokoladenpraline besteht aus knackiger Milchschokolade, welche mit einer frischen Schokoladencreme gefüllt und mit einem Hauch Zimt verfeinert wurde. Der bronzefarbene Glanzpuder gibt dieser feinen Leckerei den letzten Schliff.

Der kleine „Ruhestifter“ stammt aus dem Hause chocolate valley. Dieses Schokoladenparadies hat jedoch noch viele weitere ausgefallene und witzige Kreationen zu bieten. Ausgefallene Pralinen, Tafelschokoladen, Schokoladenschnurbärte am Stil oder eben auch die feinen Buddha-Pralinen werden in der kleinen Schokoladenwerkstatt von Hand hergestellt und liebevoll verpackt. Alle Köstlichkeiten des „Schokoladentals“ bestehen aus feinsten belgischen Kuvertüren mit Kakaobohnen aus nachhaltigem Anbau von Callebaut.

1349360108-886

Die junge Gründerin, des in Mühlhausen bei Heidelberg beheimateten Schokoladenparadieses, hat sogar noch einen Entspannungs-Tipp für uns parat: „Am besten ein heißes Bad einlassen und danach im Bademantel auf der Couch Musik hören oder einen Film gucken und dazu: einen super relaxten Buddha vernaschen!“ Hier ist Schokoladenverarbeitung schlichtweg mehr als nur ein Handwerk – Liebe bei der Herstellung und zum Produkt sind neben Pralinengabeln immer mit von der Partie. „Do more of what makes you happy“ – bei chocolate valley wird dieses Motto Tag für Tag gelebt. Eine Lebenseinstellung die wir nur wärmstens empfehlen können!

In diesem Sinne – immer schön entspannt bleiben,

Eure Schokostückchen

295189_239184469513620_522302331_n

Ein Kommentar

Boris in London

Good afternoon, Darlings.

In die Welt des schönen Londons habe ich euch ja schon einmal entführt. Nun ist es so, dass es auch auf der Schokoladenseite wahnsinnig viel zu entdecken gibt. Heute will ich euch meine persönliche Lieblings-Chocolaterie vorstellen, nämlich Rococo Chocolates. Und dann gibt’s für euch was Feines zu gewinnen!rococo-logo_0

Aufgefallen sind mir die Produkte eines eher langweiligen Büro-Nachmittages vergangenen Sommer, an dem ich auf der Suche nach einem passenden Energiespender in der Selfridges Food Hall landete. Dort erschlägt einen die Auswahl und man ist meistens, wenn man nicht vorher schon genau weiß wonach man sucht, überwältigt von völliger Überforderung. Doch inmitten der Süßigkeiten- und Schokoladenlandschaft, auf einem Tisch überladen mit auffällig verpackten Produkten, lächelte sie mich auf einmal an. Schlicht, süß, sah aus nach Liebe zum Detail und irgendwie so, als hätte sich jemand wahnsinnig viel Mühe gegeben, diese Tafel Schokolade zur Vollendung zu bringen. Die Rose Otto.

Rose OttoIch kaufte das gute Stück, Gewinner des Chocolate Awards 2013 und besuchte von nun an immer öfter und ohne große Umwege den Rococo Chocolates Tisch. Bald hatte ich sie alle durch: Cinnamon Milk Chocolate, Sea Salt, Basil & Persian Lime….hauchdünne, schoko-überzogene Waffeln und schließlich die absolute Krönung: Ganache Chocolates. Meine Kollegen überfielen mich förmlich wenn ich wieder mit einer Rococo Tüte aus der Mittagspause kam und immer öfter sah ich auch traurige Gesichter bei meinen deutschen Freunden, wenn es mal kein Rococo Mitbringsel gab.

Je mehr ich mich über die Manufaktur schlau machte, desto begeisterter war ich. Chantal Coady, Schokoladenliebhaberin mit Leib und Seele, machte es sich vor genau 20 Jahren zur Aufgabe, Schokolade von feinster Qualität mit größter Liebe zum Detail und einem Hauch raffinierter Kreativität zu zaubern. Alles begann in London und nahm seinen Lauf. Dabei herausgekommen sind echte Meisterwerke und viele, preisgekrönte Schokoladen. Chantal selbst hat auch die Chocolate Academy gegründet, ein Netzwerk für Leute aus der Schokoladenbranche, welches den fairen und nachhaltigen Anbau und Verkauf von Kakao fördert.

Natürlich habe ich nicht gezögert und Kontakt mit Chantal aufgenommen. Ich habe ihr von Schokostück erzählt und sie war begeistert. Leider ist Rococo derzeit in Deutschland noch so ziemlich gar nicht vertreten, doch der Markteintritt ist geplant und dann werdet ihr Rococo auch in der Schokostück Box finden können.

So lange kann doch kein Mensch warten, meint ihr? Sehe ich genauso!

2013-05-03 15.01.16

Dieses himmlische Erlebnis konnte und wollte ich euch nicht vorenthalten und habe euch deswegen eine Schachtel Ganache Chocolates im Traditionslook im Wert von ca. 20€ mitgebracht, die ihr heute bei uns gewinnen könnt.

Läuft euch wie mir grade das Wasser im Mund zusammen? Schaut einfach auf unserer Facebook Seite vorbei, dort erfahrt ihr, wie ihr gewinnen könnt!

Viel Glück,

eure Christina

2 Kommentare

IMG_0128

Liebe Schokostücke,

wir möchten ja, dass ihr nichts verpasst. Deswegen haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch ausgedacht. Wie ihr ja wisst, setzen wir alles daran, euch jeden Monat das Allerbeste aus der Welt der Schokolade vorzustellen. Damit meinen wir auch – die GANZE Welt. In unserer Box findet ihr meistens Produkte, die in Deutschland auch erhältlich sind. Jetzt wird es aber mal Zeit euch Schokolade vorzustellen, die es hierzulande (noch) nicht zu kaufen gibt.

icon

Von nun an stellen wir euch jeden 2. Freitag im Monat Schokolade aus einem fernen Land vor, von der hier noch die wenigsten sprechen und wissen. Bei uns könnt ihr das besagte Goldstück dann auch exklusiv gewinnen! Damit kommt ihr in den Genuss wunderbarster Köstlichkeiten z.B. aus dem mittleren Osten, dem fernen Asien, aus Großbritannien oder den USA. Es warten Geschmacksexplosionen fantastischster Art auf euch, die ihr nicht verpassen dürft.

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann schaut morgen wieder vorbei wenn unsere Reise beginnt.

Hinterlasse einen Kommentar

image-2

Wir haben einen richtigen Newcomer für Euch: Bunny & Scott. Bunny ist 20 Jahre alt und Scott 25. Die beiden haben aus ihrer absoluten Lieblingsbeschäftigung – Muffins backen – ihr eigenes Unternehmen gemacht. Sie backen liebevoll für die ganze Welt Muffins, Cupcakes und Cake-Pops, aber das Sortiment wird bestimmt bald erweitert, das ist ja klar bei so einem Genuss! Bunny hat schon immer für alle Grillpartys, Geburtstage, Klassenfesten, und und und … gebacken und das natürlich vom Allerfeinsten. Wer wünscht sich da nicht ganz schnell Bunny als Klassenkameradin?! Als sie in den USA ein Auslandsjahr machte, konnte sie gar nicht mehr aufhören neue, tolle, abwechslungsreiche und himmlisch leckere Sorten auszuprobieren. Zurück in Hamburg kam Scott noch dazu, der selbstverständlich genauso begeistert und verrückt nach Muffins ist. Und dann ging es erst richtig los! Sie haben angefangen ihre Köstlichkeiten auf der Straße zu verkaufen. Die Leute waren begeistert. Verständlicherweise bei diesem Gaumenschmaus!

Nach ein paar Wochen kamen die ersten Bestellungen. Bunny und Scott wurde schnell klar: das ist ihre Chance…schwuppdiwupp wurde der Online-Shop eröffnet. Die Bestellungen gehen an verschiedenste Veranstaltungen, wie Hochzeiten, Geburtstage, Party, Meetings, einfach überall hin, da die ganze Welt die Wunder-Küchlein genießen will.

image-1

Im Juni 2012 kam das absolute Highlight: Bunny & Scott haben den Preis für den besten Unternehmenspitch bekommen. Herzlichen Glückwunsch, das ist eine großartige Auszeichnung! Und ganz besonders für uns Backbegeisterte ist das eine tolle Geschichte – denn eigentlich träumen wir doch alle ab und zu mal davon unsere eigene kleine „Back-Werkstatt“ zu eröffnen

wir-haben-im-juni-2012-den-1-preis-für-die-beste-unternehmenspräsentation-beim-start-up-weekend-hamburg-erhalten-darauf-sind-wir-stolzIch bin ein großer Fan von den beiden! Wenn ihr auch so begeistert seid, schaut doch mal vorbei.

Wie wäre es mit ein paar Muffins beim nächsten wichtigen Meeting, dann sind die Vorgesetzen gleich glücklich gestimmt…ein Versuch ist es wert ;)

Vielleicht leuten aber auch bald die Hochzeitsglocken oder die nächste Geburtstagsparty steht an? Aber eigentlich braucht man keinen Anlass, man kann sich einfach mal etwas Gutes tun…

Liebste Grüße von Eurer Emilia vom Schokostück

header

Hinterlasse einen Kommentar

Wir haben euch ja schon gestern diverse Muttertags-Vorschläge macht und wollen euch heute nochmal die Muttertagsbox von Schokostück vorstellen. Wir haben sechs verschiedene, hochwertige Schokoladenprodukte für eure Mütter zusammengepackt. Darunter eine 47%ige Milchschokolade, eine 52%ige Milchschokolade mit getrockneten, gezuckerten Orangenscheiben, eine Schokoladen-Streichcreme, feine Knusperpralinen, eine 70%ige Zartbitterschokolade und nicht zuletzt ein fruchtiger Erdbeer-Schokoladen-Riegel. Wer möchte kann auch eine eine Karte beilegen – die schreiben wir selbstverständlich per Hand. Versendet werden die Muttertags-Boxen am 07.05., sodass sie auch pünktlich ankommen.

Wie das ganze funktioniert? Hier könnt ihr sie bestellen: http://www.schokostueck.de/index.php?option=com_content&view=article&id=208

Hinterlasse einen Kommentar

IMG_6220-1

Ostern steht vor der Tür, also habe ich mich ein bisschen im Internet umgeschaut, was es für schöne „Do it yourself“-Ideen gibt, um auch auf den letzten Drücker noch eine wunderschöne Ostertafel für die Liebsten zu kreieren. Ich kenne das ja selber, dass sämtliche Energie in das Entstehen einer ansehnlichen Torte gesteckt wird und schwuppdiwupp wird einfach die Oster-Deko vergessen. Aber keine Panik ich habe etwas für Euch! Weiterlesen…

Ein Kommentar

Unsere neue Praktikantin war vor ihren Semesterferien in Amsterdam unterwegs und ist seitdem aller größter Fan von Cupcakes. Warum? Das erzählt sie euch jetzt selbst:

Als ich in Amsterdam unterwegs war, wurde ich von diesen wunderbar verzierten Cupcakes aufgehalten. Ich bin fasziniert und möchte unbedingt mit euch alle Tipps und Tricks rund um die Verzierung von Cupcakes austauschen!!

P1010868

Weiterlesen…

Hinterlasse einen Kommentar